Computerei mit Linux

Unter der Überschrift „Artikel, die ich gerne schon längst geschrieben hätte…“ möchte ich vom Medienpädagogik Praxisblog die beiden Artikel zum Thema „Linux ausprobieren“ verlinken. Sehr vorsichtig und gut erklärt beschreibt der Autor im ersten Teil, wie man Linux-Live-CD’s ausprobieren kann, die das installierte System von vornherein gar nicht antasten und sich zum Testen von Linux prima eignen. Im zweiten Teil geht es dann um die Installation parallel zu anderen Betriebssystemen. Nach gelungener Installation hat man die Auswahl, welches System gestartet werden soll (Dual-Boot).
Warum der Artikel längst geschrieben werden sollte? Weil nach der Beschäftigung mit Linux in der Kinder- und Jugendarbeit, der Einrichtung von Linux-Rechnern für die Kids und somit der praktischen Beschäftigung mit open source Software und der legalen Bereitstellung einer grossen Palette an wirklich guter Software (Office-, Video-, Bild- und Audiobearbeitung) auch die Argumentation warum open source oder Linux den Windows-Systemen vorzuziehen ist ein wenig in den Hintergrund gerückt ist, da die Zeit lieber zum Arbeiten mit Linux statt mit dem Streit, was besser wäre verbracht wird. Die Auseinandersetzungen gibt es aber immer noch, Argumentationshilfen ebenso.
Achso: open educational resources ist auch noch so ein Thema, zu dem ich gerne schon längst….

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 284 Followern an

%d Bloggern gefällt das: